Das duale System der katholischen Kirche in der Schweiz ist ein komplexes Konstrukt.
Dass es auch einfach geht, zeigt der kurze Animationsfilm der Luzerner Filmschaffenden Antonia Meile und Nils Hedinger.

Video der röm. kath. Landeskirche Luzern

 

Jahrzeiten

Samstag, 7. September um 19.00 Uhr

  • Franz Bütler
  • Rita Bütler und Eltern Bütler-Müller
  • Chorherr Franz Huwyler
  • Elsi Imbach Morger
  • Paul Imbach Senior
  • Paul Imbach Junior
  • Giovanni und Maria Oggero-Fumagalli
  • Pietro und Maria Fumagalli-Capaul
  • Ferdi Felber-Oggero und Sohn Reto
  • Francesca Boscacci-Oggero und Sohn Rolando
  • Alois und Sophie Schürmann-Achermann
  • Hans und Hildegard Bucher-Brütschlin
  • Josef Bucher


Samstag, 21. September um 19.00 Uhr

  • Margrit und Isidor Steiner-Lussi

Freitag, 27. September um 09.00 Uhr

  • Jahrzeit für Louisa Häfliger-Achermann

Sonntag, 29. September um 10.00 Uhr

  • Martin Koller-Stöckli
  • Dreissigster für Gertrud Kurmann-Reber

 

Kollekten Juni 2019

02.:  Pro Infirmis Fr. 154.45
09.: Mediensonntag Fr. 66.90
16.: Flüchtlingshilfe der Caritas CH Fr. 94.60
20.: Fronleichnam: Stift. Wäsmeli Fr. 340.50
23.: Papstopfer  Fr. 32.15 
30.: Josefsopfer  Fr.  170.95 

 

Kollekten Juli 2019

07.:  MIVA                                       Fr. 101.05
14.: ökum. Institut Fr. 55.80
21.: Stiftung Epilepsie Fr. 50.00
28.: Para Los Indigenas Fr. 49.40

 

Beerdigungskollekten

Stocker Josef:     Kinder-Krebshilfe-Zentralschweiz           Fr.                912.95


Ein herzliches Dankeschön für die Spenden, auch im Namen der begünstigten Institutionen.

 

Aus dem Taufbuch

Im Sakrament der Taufe wurden in unsere Gemeinschaft aufgenommen:

Eline Lou Jacquemai, der Eltern Steiger Selina und Tibor Jacquemai, Hildirieden,
getauft am 22.06. in Nebikon

Lian Louis Tom Stürmlin, der Eltern Bergita und Georges Stürmlin-Pali, Egolwzilerstrasse 5a,
getauft in Altishofen

Fabio Bucher, der Eltern Martina Arnold und Raphael Bucher, Glängweg 19,
getauft in Mieming A

Von Herzen wünschen wir den Eltern mit ihren Kindern ganz viel Freude und Glück auf dem gemeinsamen Lebensweg.

 

Aus dem Totenbuch

Gott hat beim Namen gerufen:

Josef Stocker-Schwegler, Hofacher 5, geboren am 19. Februar 1939,
gestorben am 12. Juli 2019

Robert Meier-Meier, Gründenweg 4, geboren am 17. Juni 1946,
gestorben am 23. Juli 2019

Gott schenke den Heimgegangenen das Leben in Fülle und den Angehörigen Trost und Zuversicht.


Aus dem Ehebuch

Das JA-Wort haben sich gegeben:

Nicole und Stefan Muff-Häfliger, Stämpfelbergstrasse 9, am 11. Mai 2019 in Altbüron

Jannine und Roman Weibel-Mühlematter, Allmend 6, am 22. Juni 2019 in Altishofen

Von Herzen wünschen wir den beiden Paaren alles Gute auf dem gemeinsamen Lebensweg.

 

Mittwoch, 4. September 2019
Luzerner Landeswallfahrt

Wie jedes Jahr findet anfangs September die Luzerner Landeswallfahrt zu Bruder Klaus nach Sachseln und in den Ranft statt. Gemeinsam mit den Vertretern der Landeskirche und der Regierung des Kantons Luzern wird gebetet und gepilgert. Die Bevölkerung ist dazu ganz herzlich eingeladen. Kommen sie doch auch!
Detailprogramme liegen im Schriftenstand auf.

 

 musik

Sonntag, 8. September 2019
10.00 Uhr in Altishofen

Anlässlich des Kirchweihfestes der Kirche Altishofen singt der Kirchenchor Nebikon die Missa Brevis in C von Wolfgang Amadeus Mozart.

 

Frauen GottesdenstDonnerstag,12. September
um 09.00 Uhr

Im ersten Frauengottesdienst nach den Sommerferien steht das DANKEN im Vordergrund. Wir danken für alles, was wir ernten durften aber auch für alles, was unser Leben bereichert und einmalig macht. Wir freuen uns auf viele Frauen!

 

Frauenverein

Freitag, 13. September
Vollmondwanderung

Wir treffen uns um 19.45 Uhr auf dem Kirchplatz. Gemeinsam wandern wir über die Felder zum Hof von Familie Hodel in der Flüeggen. Eine lustige Gespenster Geschichte zeigt uns, dass der Freitag, der 13. nicht nur Unglück bringt. Anschliessend geniessen wir am Feuer bei Kaffee, Tee und Kuchen das gemütliche Zusammensein und hoffentlich einen wunderschönen Vollmondabend.

Unkostenbeitrag 5 Franken.

Bei starkem Regen entfällt die Vollmondwanderung. Bei zweifelhafter Witterung gibt Gabi Müller Auskunft: Telefon 062 756 10 22.
Wir freuen uns auf viele «mondsüchtige» Frauen!

 

Frauentreff am Mittwoch, 25. SeptemberFrauentreff
von 9.00 Uhr - 11.00 Uhr im Pfarreizentrum

Herzliche Einladung an alle Frauen, die es gerne mit anderen Frauen zusammen gemütlich haben. Wer Lust hat, darf an diesem Morgen unter der Leitung von Karin Wiss einen herzigen Schlüsselanhänger selber herstellen. Anschliessend gemütliches Beisammensein bei Kaffee oder Tee.

Kinder sind herzlich willkommen. Viele bunte "Chräueli" warten auf euch!

Besch debi? Es wörd üs freue!

 

Grenzbegehung
14. September ab 13.30 Uhr

Die Dorfgemeinschaft feiert dieses Jahr ihr 60ig jähriges Bestehen. Aus diesem Anlass findet die Grenzbegehung in einem etwas anderen Rahmen statt. Es wird der Bevölkerung eine Schnitzeljagt durchs Dorf angeboten. Unsere Pfarrei macht bei diesem Anlass auch mit.
Wir werden unseren Posten bei der Kapelle einrichten und freuen uns über viele BesucherInnen!

Erntedank
Sonntag, 15. September um 10.00 Uhr
Mitwirkung AlteBasso Chor

Gemeinsam feiern wir das Erntedankfest. Die 2. Klasskinder helfen bei der Mitgestaltung des Gottesdienstes und freuen sich auf viele Mitfeiernde.

Musikalisch wird die Feier vom Chor AlteBasso umrahmt. Wir heissen die Sängerinnen und Sänger herzlich willkommen.

 

Chele för ChendSonntag, 22. September
um 10.00 Uhr

Im Mittelpunkt unserer Feier steht der HERBST. Wir hören dazu eine passende Geschichte und machen uns auf die Suche nach vielen typischen Herbstsachen!

Bei schönem Wetter feiern wir draussen unter dem Kirchendach und bei schlechtem Wetter in der Kirche. Wir freuen uns auf viele Familien!

 

 

SchiffElternabend Erstkommunion
Dienstag, 24. September um 20.00 Uhr in der Kirche

Herzliche Einladung an alle Eltern mit einem Erstkommunion-Kind. Mit dem Stundenplan der Schule haben alle die Einladung zum Erstkommunion-Elternabend erhalten. Sie erfahren Wichtiges zu Vorbereitung und zum Fest der Erstkommunion und erhalten alle wichtigen Daten.

 

Jubla

Lager vom 29. September bis 5. Oktober in Klosters GR

Diesen Herbst wartet wieder ein super tolles Lager auf die Jubla. Der Olymp ist in Not:
Der Blitzstrahl "Fritzblitz" von Zeus ist kürzlich gestohlen worden! Hinter diesem Blitznapping kann nur einer stecken: Hades, der Gott der Unterwelt. Die schwierige Aufgabe der Jubla ist es nun, das geheimnisvolle Tor zur Unterwelt zu finden und den Blitzstrahl "Fritzblitz" seinem rechtmässigen Besitzer zurückzugeben. Abenteuer, Spass und Spannung sind also garantiert. Wir freuen uns auf spannende, abenteuerliche und unvergessliche Lagertage im Bündnerland.

 

Austritte aus der Minischar

Leider haben sich Spaqaj Aurel und Oliveira Gabriel entschieden, nach den Sommerferien nicht mehr Minidienst zu leisten. Wir bedauern diese Austritte sehr. Aurel war uns während mehreren Jahren eine zuverlässige Stütze. Gabriel hat den Dienst erst seit kurzer Zeit ausgeführt, kehrt aber leider wieder nach Portugal zurück. Wir bedanken uns bei den beiden ganz herzlich für ihren Einsatz und wünschen ihnen für die Zukunft ganz viel Freude.

 

Voranzeige

Kilbi 2019, Sonntag, 6. Oktober

Der Festgottesdienst wird an der kommenden Kilbi durch den Kirchenchor mit der Spatzenmesse von Wolfgang Amadeus Mozart bereichert. Reservieren sie sich dieses Datum und lassen sie sich mit toller Musik und Gesang in die Kilbi einstimmen!

 

Rückblicke


JublaFerienspass der Jubla am 13. August

Fast 70 Kinder der Primarschulen von Nebikon, Altishofen und Ebersecken erlebten einen abenteuerlichen Tag mit der Jubla Nebikon. Nach einem lustigen Spiel erklärte der Hoteldirektor, dass in seinem Hotel in letzter Zeit ein Dieb die Runde macht und ganz komische Sachen gestohlen wurden. Also machten sich die Gruppen auf den Weg durchs Dorf und konnten an verschiedenen Posten herausfinden, was alles gestohlen wurde und erhielten wichtige Hinweise zum Dieb. Nach einem feinen Sandwich am Mittag konnte die Gruppe, die den Dieb herausgefunden hatte, als erstes das Kuchenbuffet stürmen. Herzlichen Dank allen Leitenden der Jubla, die diesen tollen Tag ermöglicht hatten!

 

Mit dem Gaumen auf Kulturreise

Ein toller und stimmungsvoller Anlass konnte auf dem Platz unter der Linde abgehalten werden. Aus 11 Nationen gab es Köstlichkeiten zum Kosten. Ein grosses und herzliches Dankeschön an alle Beteiligten und Besucher!

nationenessen8
nationenessen9
nationenessen_1
nationenessen_10
nationenessen_11
nationenessen_12
nationenessen_13
nationenessen_14
nationenessen_15
nationenessen_16
nationenessen_17
nationenessen_18
nationenessen_19
nationenessen_2
nationenessen_20
nationenessen_21
nationenessen_22
nationenessen_23
nationenessen_24
nationenessen_25
nationenessen_26
nationenessen_27
nationenessen_28
nationenessen_29
nationenessen_3
nationenessen_30
nationenessen_31
nationenessen_32
nationenessen_33
nationenessen_34
nationenessen_35
nationenessen_36
nationenessen_37
nationenessen_38
nationenessen_4
nationenessen_5
nationenessen_6
nationenessen_7
01/38 
start stop bwd fwd


  top

Additional information